0172 80 99 550 info@juleruscher.com

10 unschlagbare Gründe jetzt Online Coach zu werden

von | Mai 12, 2018 | Starte hier | 0 Kommentare

Online Coaching – eine Definition

Online Coaching ist eine Form des Coachings, welches durch den Einsatz von digitalen Tools, wie Video-Konferenz-Software oder Online Terminbuchungstools, unterstützt und begleitet wird.

Hier sind sie also, DIE 10 unschlagbaren Gründe, warum es sich auch für Dich lohnt, als Coach Online zu arbeiten:

 

1. Keine Reisekosten

Als Online Coach kannst Du ganz bequem von zu Hause aus coachen und Dein Klient muss auch nirgends hin kommen. Du sparst hierbei nicht nur Geld sondern auch Fahrzeiten, die Du wertvoller nutzen kannst.

 

2. Klienten in ihrem gewohntem Umfeld coachen

Menschen fühlen sich in ihrem Zuhause wohl, sicher und geschützt. Deine Klienten müssen keinen Fremden in ihre Wohnung lassen und noch nicht einmal das Haus verlassen. Das senkt die Hemmschwelle, ein Coaching in Anspruch zu nehmen. Durch das sicheres Umfeld und die virtuelle Distanz des Online Coachings ist der Klient eher bereit, sich für den Coach zu öffnen. Wie wir wissen, ist das ganz entscheidend für den Erfolg des Coachings.

 

3. Keine Mietkosten

Beim 1 zu 1 oder Gruppen Coaching hast Du normalerweise einen Raum gemietet, wo sich alle zum Coaching treffen. Entweder hast Du eine eigene Praxis oder Du hast Dir für das Coaching einen Raum gemietet. Diese Kosten kannst Du Dir beim Online Coaching sparen. Gerade wenn Du nur für das Coaching einen Raum anmietest und dann springt Dir Dein Klient ab, hast Du trotzdem den Aufwand.

 

4. Ortsunabhängig arbeiten

Wo Dein Klient wohnt – kann Dir völlig egal sein. Im Vergleich zum klassischen Coaching ist die Region, wo Dein Klient wohnt irrelevant. Da auch Du nun an keinen Ort gebunden bist, kannst Du alle Klienten im deutschsprachigen Raum coachen. Aber noch viel besser ist: Du selbst kannst auch überall auf der Welt sein, um zu coachen. Hauptsache ihr beide habt Internet.

 

5. Zeitunabhängig arbeiten

Bei Deinem Klienten ist es früh am Vormittag und bei Dir ist es Nachmittag? Das ist kein Problem beim Online Coaching. Das ist vor allem für Dich interessant, wenn Du mit Klienten aus anderen Zeitzonen arbeitest oder selbst oft in unterschiedlichen Zeitzonen unterwegs bist.

 

6. Klienten flexibel intensiv begleiten

Wenn Dein Klient mal ein paar mehr intensivere Termine kurz hintereinander benötigt, ist das kein Problem mit dem Online Coaching. Oder Dein Klient ist geschäftlich viel unterwegs und vor-Ort Termine zu vereinbaren ist sehr schwierig? Mit dem Online Coaching ist das kein Problem. Ihr könnt das Coaching am Abend durchführen, wenn der Klient gemütlich vorm Laptop im Hotel sitzt. Auch wenn doch mal etwas dazwischen kommt, ist schnell ein neuer Termin gefunden. Mit modernen Online Terminbuchungstools kann Dein Klient ganz selbständig einen Ersatztermin mit Dir buchen. Er sieht, wann Du Zeit hast und bucht sich seinen Wunschtermin. Lästige Terminabstimmungen fallen weg.

 

7. Mehr Klienten coachen = mehr Umsatz

Die Reisezeiten hin zum und weg vom Klienten fallen genau so weg, wie die Reisezeiten zwischen den Klienten. Das heißt, Du kannst viel mehr Menschen in kürzerer Zeit mit Deinem Coaching helfen. Mehr Menschen zu helfen heißt demzufolge auch mehr Umsatz zu machen. Und willst Du das?

 

8. Nachhaltige Dokumentation

Es gibt im Online Coaching die Möglichkeiten, die Sitzungen online aufzuzeichnen und auch einen gemeinsamen Chatverlauf während des Coachings zu speichern. Dadurch ist die Vor- und Nachbereitung für Dich als Coach sehr einfach. Es ist keine aufwendige zusätzliche Dokumentation notwendig. Die Aufzeichnung des Chatprotokolls hilft dem Klienten zur besseren Reflektion nach der Sitzung im Nachhinein.

 

9. Schnelle Intervention

Der Klient stößt zwischen den Sitzungen auf ein Problem, bei dem er eigentlich nur ein kleines Feedback benötigt. Auch hier kannst Du mit einer kurzen Online- oder Video Nachricht via Facebook Messenger oder WhatsApp als Coach zwischen den Sitzungen intervenieren und weiterhelfen.

 

10. Zukunftsmodell Online Coaching

Die Welt wir digitaler. Von Jung bis alt – jeder ist online. Unser soziales Leben spielt sich mehr und mehr in der „Online-Welt“ ab. Auch wir als Coaches wollen und sollten diesen Trend für uns nutzen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Wie Du siehst hat das Online Coaching auch für Deinen potentiellen Klienten viele Vorteile.

 

Fazit

In der deutschen Coaching-Szene gilt das Thema Online Coaching noch als Geheimtipp. Es trauen sich noch nicht viele Coaches an das neue Medium ran. In den USA hat sich dieser Trend schon längst durchgesetzt.

 

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Hast Du etwas zu ergänzen? Schreibe mir gern ein Kommentar dazu.

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast, diesen Artikel zu lesen. Die Zeit ist unser kostbarstes Gut.

Liebe Grüße
Jule